Smart Kamera mit Smart Filter

Ganz am Anfang mal gefunden und erst wieder nach einem Blick in die Bedienungsanleitung aufgetaucht: Die Smart Filter! Die sind nämlich nur anwählbar, wenn der Bildassistent abgestellt ist. Das sind zwölf verschiedene Filter, die gleich bei der Aufnahme über das Bild gelegt werden. Meiner Meinung nach auch eine schöne Sache, wenn man das Foto nach der Aufnahme gleich teilen und nicht mehr lange bearbeiten will.

Zur Auswahl stehen also:

  • Vignettierung: Hier wird das Bild mit einem weichen, runden schwarzen Rahmen umrandet. Zudem erscheint das Bild in Retro-Farben und einem hohen Kontrast.
  • Miniatur: Hier wird ebenfalls eine kreisförmige Unschärfe über alles gelegt, was nicht im Zentrum des Bildes liegt. Dieser sogenannte Tilt-und-Shift-Effekt basiert auf der Ähnlichkeit zu einer Makroaufnahme mit geringer Brennweite. Zum ersten Mal hatte ich den Effekt im Vorspann für BBCs Sherlock Holmes gesehen, wo die Aufnahmen von den Londoner Strassen, wie Modellbauten aussehen.
  • Buntstift: Mit diesem Filter sieht alles wie mit Buntstift gemalt aus. Damit sind die nächsten Filter auch erklärt.
  • Wasserfarbe
  • Tuschzeichnung: Hier werden die Farben ausgebleicht.
  • Ölbild
  • Tuschezeichnung
  • Acrylfarbe
  • Negativ: Liefert dir das Negativ deines Bildes, das deine Kamera produziert hätte, wäre sie eine Analogkamera.
  • Rot: Nur Rotes erscheint auf dem Bild in Farbe. Der Rest ist schwarz weiss. Genauso funktionieren die weiteren Farb-Filter.
  • Grün
  • Blau (In meinem Stillleben war leider nichts blaues, deshalb hätte es keinen Sinn ergeben, den Filter zu zeigen. Aber du bis ja klug, und kannst dir vorstellen wie es aussieht.)
  • Gelb
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s