Top-Aktionsaufträge

trnd hat eine Liste von Reportageaufträgen für die Tester zusammengestellt. Neben meinen einzelnen Blogeinträgen will ich hier nochmal alle Fragen auf einmal in einem kurzen Statement beantworten:

Wie bewertest Du die Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen?
Auch diesem Thema habe ich mich schon ausführlich gewidmet. Mit der Leistung in schlechten Lichtverhältnissen bin ich sehr zufrieden. Ich habe zum Vergleich nur meine alte Sony Kompaktkamera, die bei schlechten Lichtverhältnissen einfach unbrauchbar war: Zu starke Körnung oder einfach nur verwackelt. Alle meine Fotos sahen dann aus als hätte ich sie betrunken geschossen.

Entspricht die Akkulaufzeit deinen Vorstellungen?
Ich bin mit der Laufzeit ganz zufrieden, hatte mir aber durch die Neuheit der Kamera eine etwas längere Akkulaufzeit erwartet. In Anbetracht der vielen Funktionen und Möglichkeiten ist es aber nicht verwunderlich, dass der Akku nicht ewig hält.

Wie findest du das Handling der Kamera?
Davon war ich von Anfang an sehr begeistert. Nicht nur das physische Handling, also das Gewicht und Format der Kamera haben mich überzeugt, auch die Bedienung ist serh intuitiv. Für das Handling der Menüs war für mich auch hilfreich, dass mein Handy ebenfalls von Samsung ist und ich deswegen mit Gestaltung und Funktion schnell vertraut war. Ich habe aber auch schon Freunden und Familie (ohne Samsung-Handys) die Kamera in die Hand gedrückt und musste nur wenige Tips zur Bedienung geben.
Ein kleines Minus ist, dass ich manchmal wirklich überlegen muss, welchen Effekt ich jetzt in welchem Modus mit welcher Einstellung bekommen. Das liegt natürlich an der Fülle an Möglickeiten und löst sich bestimmt in Luft auf, wenn man die Kamera länger als vier Wochen benutzen darf. Leider endet für mich die Testphase dann und ich kann nur spekulieren.

Wie gut bzw. einfach sind die Touchscreens zu bedienen?
Der Touchscreen funktioniert hervorragend. Zu Beginnt war es natürlich noch etwas ungewohnt für mich, da meine aktuelle Kompaktkamera nur das nötigste beherrscht. Aber dank meines Handys, das auch von Samsung ist, habe ich mich immer besser daran gewöhnt. Inzwischen benutze ich fast ausschließlich den Touchscreen zum fokussieren und will die Option gar nicht mehr hergeben!

Wie hilfreicht sind die Smart-Modi für perfekte Bilder (Wasserfall/Makro/schönstes Porträt/Nacht)?
Zu den Smart-Modi habe ich jeweils einen Test veröffentlicht. Diesen Modus fand ich zu Beginn am interessantesten. Er ist die ideale Ergänzung zum Auto-Modus, vor allem für Fotografen, die sich an viele Optionen – Blende, Belichtungsdauer etc. – noch nicht herantrauen. Dazu habe ich übrigens auch ein paar Informationen zusammengetragen.

Kannst Du Qualitätsunterschiede zwischen Autoeinstellung und Manuell feststellen?
Meinem Können und Wissen über die Fotografie entsprechend kann ich nur manchmal einen Unterschied zwischen Auto-Modus und der manuellen Einstellung feststellen. Im Auto-Modus muss man sich natürlich keine Gedanken machen. Ich nutze die manuelle Einstellung meist, wenn ich etwas ausprobieren will oder nicht mit dem Ergebnis mit der Auto-Einstellung zufrieden bin.

Wie funktioniert die drahtlose Datenübertragung via Mail/Filesharing/Online-Speicher?
Die Datenübertragung per Mail hat sehr gut funktioniert. Die Kamera war schnell im W-LAN und die Fotos ebenso schnell hochgeladen und versendet.
Vom Filesharing mit meinem Handy bin ich leider sehr enttäuscht: Die Samsung SMART Camera App stüzt andauernd ab und ich komme nie weiter als bis zum Begrüßungsbildschirm, wenn sich denn die App überhaupt öffnet. Anschließend muss ich mein Handy mit viel Mühe wieder zum Laufen kriegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s