Hard Facts

Die wichtigsten Punkte, die die Samsung Smart Camera NX30 ausmachen sind wohl die einfachen Bedienfunktionen bei gleichzeitig sehr hoher Qualität, der Hybrid-Autofokus, der 20,3 MP APS-C CMOS-Sensor und der schwenkbare(!) Sucher und großes, drehbares(!) Touch-Display. Hinzu kommt die sehr schnelle Verschlusszeit von 1/8.000 Sekunde und die Teilfunktion über NFC und Wi-Fi.

Zu kaufen gibt es die Kamera seit Januar 2014. Leider bisher nur in schwarz. Ihre kleine Schwester, die Samsung Smart Camera NX mini gibt es dagegen in Mint Green, Baby Pink, Schwarz, Weiß und Braun.

Das Beitragsbild habe ich mit der Makro-Funktion aufgenommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s